Im Rahmen seiner Tour „Keine Anhung“ spielte Sascha Grammel am 10. April 2014 auch in der ratiopharm arena – und das vor über 3.700 Zuschauern und somit vor ausverkaufter Kulisse. Mit dabei waren selbstverständlich auch die herzallerliebst-niedliche Schildkrötendame Josie, der schnoddrige Frederic Freiherr von Furchensumpf und der Hamburger Professor Doktor Peter Hacke. Bei deren Dialoge mit Sascha Grammel blieb auch in der ratiopharm arena kaum ein Auge trocken. Kurzentschlossene hatten für die Veranstaltung Pech. Wer sich nicht schon frühzeitig ein Ticket für die Show kaufte, ging leer aus, denn die Show war bereits Wochen im Voraus ausverkauft.

Vor der Show wurde Sascha Grammel mit dem ratiopharm arena Award ausgezeichnet. Henning Krone vom Ulmer City Marketing (ganz links), Dirk Homburg von der Ulm/Neu-Ulm Touristik GmbH (ganzrechts) sowie Richard King (2. von links) von der ratiopharm arena überreichten die Auszeichnung.

Mit ihrer Atlantis-Tour machte Andrea Berg am 09. Februar 2014 auch in der ratiopharm arena Halt und begeisterte ihre Fans quer durch alle Altersgruppen. Neben dem rasanten Verkauf der angebotenen Tickets verblüffte Andrea Berg auch mit einer unglaublich großen Bühne (ca. 400 m²), welche ganz nach dem Tour-Motto „Atlantis“ gestaltet war. So ist es nicht verblüffend, dass viele der insgesamt 5.000 Gäste nach der Show hoffen, dass Andrea Berg nicht das letzte Mal zu Gast in der ratiopharm arena war. Auch Peter Götz, Geschäftsführer der Betriebsgesellschaft der ratiopharm arena zeigte sich begeistert: „Ausverkaufte Konzerte wie das von Andrea Berg und die damit verbundene tolle Stimmung in der ratiopharm arena sind immer was ganz besonderes. Schön auch, dass solche Veranstaltungen keine Ausnahme sind, sondern wir uns dieses Jahr mit Künstlern wie beispielsweise Sean Paul (19. Mai), David Garrett (23. Mai) oder Jan Delay (04. Oktober), u.v.m. noch auf viele weitere Highlights freuen dürfen.“

Vor der Show wurde Andrea Berg mit dem ratiopharm arena Award ausgezeichnet. Henning Krone vom Ulmer City Marketing (ganz rechts) sowie Richard King (2. von rechts) und Till Daalmann (ganz links) von der ratiopharm arena überreichten die Auszeichnung.

Schon bei einigen Veranstaltungen war die ratiopharm arena seit ihrer Eröffnung im Dezember 2011 ausverkauft. Bei Mario Barth war dies wieder der Fall, an drei aufeinanderfolgenden Show-Tagen. So waren insgesamt über 12.500 Zuschauer (4.200 pro Show) in der ratiopharm arena zu Gast. Das Bemerkenswerte in diesem Fall ist zum einen, dass die Tickets für alle drei aufeinanderfolgenden Tage rasend schnell vergriffen waren und das, nachdem die ursprünglich für 2012 vorgesehenen Termine krankheitsbedingt um fast ein Jahr verschoben werden mussten. Selbst zurückgegebene Tickets fanden sofort wieder einen dankbaren Abnehmer. Aus diesem Grund wurde dem Berliner vor der Show am Freitag der ratiopharm arena Award verliehen. Richard King (links) und Till Daalmann (rechts) von der Arena Ulm/Neu-Ulm Betriebsgesellschaft mbH überreichten die Auszeichnung an Mario Barth.

Als eines der Highlights im Veranstaltungskalender der ratiopharm arena im Jahr 2013 traten Seeed im Rahmen ihrer aktuellen Tour auf. Knapp 2 Stunden begeisterte die 11-köpfige Band aus Berlin, die 6.200 Zuschauer in der ausverkauften ratiopharm arena. Bereits seit Wochen war das Konzert bis auf den letzten Platz ausverkauft. Aus diesem Grund wurde der Band vor dem Konzert der ratiopharm arena Award verliehen. Henning Krone vom Ulmer City Marketing (ganz links) sowie Richard King (5. von rechts) und Till Daalmann (ganz rechts) von der ratiopharm arena überreichten die Auszeichnung an 8 Vertreter von Seeed sowie Tom Schmitt (3. von rechts) vom Mitveranstalter Rebellution.

Unter dem Motto „Pink is bjutiful“ trat Cindy aus Marzahn am gestrigen Donnerstagabend in der ratiopharm arena auf. Vor ausverkauften Rängen begeisterte die neue Assistentin von Markus Lanz aus „Wetten, dass…?“ mit ihrem berliner Charme die Gäste. Getreu dem Motto der Show war nicht nur Cindy ganz in pink gekleidet, auch die Kulisse und viele Fans sorgten für eine durchweg pinke Atmosphäre. Nach Bülent Ceylan, Michael Mittermeier ist es Cindy aus Marzahn als erstem weiblichen Comedian gelungen alle Tickets für die Show in der ratiopharm arena zu verkaufen. Aus diesem Grund wurde der Berlinerin vor ihrem Auftritt der ratiopharm arena Award verliehen. Henning Krone vom Ulmer City Marketing (2. von links), Dirk Homburg von der Ulm/Neu-Ulm Touristik GmbH (ganz links) sowie Richard King (2. von rechts) und Till Daalmann (ganz rechts) von der ratiopharm arena überreichten die Auszeichnung an Cindy aus Marzahn. Die Berlinerin zeigte sich von der Auszeichnung und der Arbeit der Donau-Iller Werkstätten so begeistert, dass Sie während Ihres Auftritts spontan ankündigte 5.000 € an die Behinderten-Werkstätte zu spenden.

VIP-Tickets / Tageslogen

Hier VIP-Tickets buchen!

» zum Online-Formular

Hier Tageslogen mieten!

» zum Online-Formular

Event-Location

Hier Ihre Event-Location buchen!

» zum Online-Formular

SpendentonneSpende dein Pfand für den guten Zweck.

Die ratiopharm arena unterstützt "Ulms kleine Spatzen e.V."

» mehr Infos