Größte Halloween-Party Ulm/Neu-Ulms in der ratiopharm arena ausverkauft

Schon zum dritten Mal veranstaltete die ratiopharm arena die größte Halloween-Party Ulm/Neu-Ulms. Unter dem Motto „Schaurige Schlagersause“ feierten 2.500 Besucher, die ratiopharm arena war damit restlos ausverkauft.

4 der angesagtesten Mallorca Acts brachten das Publikum und somit die ratiopharm arena zum Beben. Den Anfang machte der wohl bekannteste Deutschland-Auswanderer (bekannt aus der VOX-Sendung „Goodbye Deutschland“) Jens Büchner, ehe dann Lorenz Büffel u.a. mit seinem Mega-Hit „Johnny Däpp“ der Menge so richtig einheizte. Viele Fans waren in diesem Jahr vor allem wegen Mallorca-Superstar Mia Julia („Endlich wieder Malle“) da, welche die ein oder andere Zugabe dabei hatte. Den Abschluss machte Peter Wackel („Malle ist nur einmal im Jahr“), der bereits bei den ersten beiden Auflagen von Halloween meets Malle dabei war.

Schon heute steht fest, dass auch in 2018 wieder Halloween im Mallorca-Feeling gefeiert wird, Fans können sich den Termin also rot im Kalender anstreichen. Infos zur Veranstaltung finden Interessierte auf der Facebook-Seite der ratiopharm arena.

Den Award stellvertretend für alle Künstler an Mia Julia überreichten Niko Kirsamer von Künstlermedia (ganz rechts) und Richard King von der ratiopharm arena (ganz links).

Absage: made in... Das Festival

Mit Bestürzung haben wir letzte Woche erfahren, dass Bernhard Speer von „Seiler und Speer“ mit dem Auto schwer verunglückt ist. Zum Glück konnte sein Management inzwischen mitteilen, dass er sich auf dem Weg der Besserung befindet. Verständlicherweise wurde aber die geplante Deutschlandtour von Seiler und Speer abgesagt.

Davon ist leider auch der Auftritt von Seiler und Speer auf unserem Made In Festival betroffen. Mit Hochdruck haben wir für euch nach einem adäquaten Ersatz gesucht, konnten aber leider zu unserem Termin keine passende Band finden.

Wir haben uns wirklich sehr auf das erste Made In Festival gefreut, müssen euch aber nun miteilen, dass es ohne unseren Headliner nicht stattfinden kann.

Bereits gekaufte Tickets können an den entsprechenden Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden.

Unsere Made In Festival - Idee geht aber weiter: Wenn ihr über das nächste Festival informiert werden möchtet, liked einfach unsere Facebookseite „Made In - Das Festival“.

Bernhard Speer und seiner Familie wünschen wir in der schweren Zeit viel Kraft und weiterhin eine gute Besserung.

Wichtige Hinweise für das Volle Kraft Voraus Festival am 8. Juli

Am Samstag, den 8. Juli 2017 ist es endlich soweit: Wir nehmen Kurs auf, denn bei uns findet das VOLLE KRAFT VORAUS Festival statt!

Für alle Besucher haben wir hier noch einige Informationen zum Einlass zusammengefasst:

- Der Einlass ist um 13 Uhr, den Ablauf des Festivals könnt ihr unten im Bild sehen.
- Vermeidet bitte das Mitbringen von großen Taschen (Reisetaschen) sowie Rucksäcken und lasst diese bitte im Auto, Hotel oder gleich Zuhause. Sollte das einigen von euch nicht möglich sein, so gibt es in der Arena die Möglichkeit diese kostenpflichtig abzugeben. Stellt euch bitte auf entsprechend strenge Einlasskontrollen ein!
- Es ist untersagt Speisen, Getränke, professionelle Film - und Tonaufnahmegeräte sowie sonstige gefährliche bzw. sperrige Gegenstände auf das Konzertgelände mitzunehmen.
- Schaut immer mal wieder hier auf die Seite oder informiert euch bei EISBRECHER OFFICIAL. Weitere Informationen können folgen.

Noch kein Ticket?
Hier haben wir noch welche für euch:
http://bit.ly/2mWXI7A

 

 Ablaufplan

Ulm und Neu-Ulm erhalten Spielorturkunden vom DFB

Der DFB veranstaltet am 10. und 11. September in der ratiopharm arena zum ersten Mal den DFB-Futsal-4-Nations-Cup. Neben der deutschen Nationalmannschaft nehmen daran auch die Auswahlen der Schweiz, Belgien und der Türkei teil.

Wie üblich vor solch einem Auftritt überreichte der deutsche Nationaltrainer Marcel Loosveld (Mitte) die Spielorturkunden an die Vertreter der beiden Städte OB Gunter Czisch (links) und an den 2. Bürgermeister Neu-Ulms Albert Obert (rechts). Beide zeigten sich sehr interessiert von der noch neuen Sportart. OB Gunter Czisch informierte sich eigens für den Termin über die Regeln der Sportart und glänzte mit Fachwissen: „Es freut uns sehr, dass wir durch die ratiopharm arena immer wieder neue, interessante Veranstaltungen in Ulm/Neu-Ulm präsentiert bekommen.“

Trotz des vorhandenen Wissens konnte der Bundestrainer Marcel Loosveld noch eine Einschätzung zum Ablauf eines Futsal-Matches geben: „Futsal ist sehr körperbetont, da geht es ordentlich zur Sache, die gesamte Spielzeit geht es hin und her. Im Fußball gibt es manchmal ruhigere Phasen, in denen sich die Verteidiger die Bälle hin- und herschieben. Das gibt es im Futsal nicht, deswegen darf auch fliegend gewechselt werden.“

Das Turnier ist erst der zweite Heimspiel-Auftritt der deutschen Nationalmannschaft und wird mit Spannung erwartet. Die Spiele finden wie folgt statt:

 

Halbfinale 1 Deutschland vs. - Türkei            10. September 14:30 Uhr

Halbfinale 2 Belgien vs. Schweiz                   10. September 17:00 Uhr

 

Spiel um Platz 3                                          11. September 17:30 Uhr

Finale                                                         11. September 20:00 Uhr

Tickets gibt es unter www.ulmtickets.de/futsal sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

ratiopharm arena sammelt 2.000 € für Ulms kleine Spatzen

Im vergangenen Veranstaltungsjahr 2016/17 (07/16-06/17) hat die ratiopharm arena während verschiedensten Veranstaltungen insgesamt 1.800,- € über eine Pfandspendeaktion eingesammelt. Die Besucher der ratiopharm arena hatten die Möglichkeit ihre Becher in orangene Spendetonnen zu werfen und damit den Pfandbetrag zu spenden.
Der Erlös aus der Aktion kommt zu 100% dem gemeinnützigen Verein Ulms kleine Spatzen e.V. zu Gute. Die Arena Ulm/Neu-Ulm Betriebsgesellschaft hat diesen Betrag dann auf 2.000 € aufgerundet.

Diese Woche war es soweit und der durch die Aktivität gesammelte und von der Arena Ulm / Neu-Ulm Betriebsgesellschaft aufgestockte Spendenbetrag offiziell überreicht werden. Walter Biersack (links) von Ulms kleine Spatzen nahm die Spende von Richard King (rechts) von der ratiopharm arena entgegegen.

Richard King dazu: „Wir hoffen mit dieser Aktion dem Verein Ulms kleine Spatzen e.V. dabei helfen zu können eines oder mehrere Projekte umsetzen zu können. Auch im kommenden Jahr werden wir den Erlös der Aktion wieder dem Verein zukommen lassen.“

VIP-Tickets / Tageslogen

Hier VIP-Tickets buchen!

» zum Online-Formular

Hier Tageslogen mieten!

» zum Online-Formular

Event-Location

Hier Ihre Event-Location buchen!

» zum Online-Formular

SpendentonneSpende dein Pfand für den guten Zweck.

Die ratiopharm arena unterstützt "Ulms kleine Spatzen e.V."

» mehr Infos